Interkulturelles Training

Was ist Migration? Was ist Kultur? Und was ist jetzt Nationalität? Beim interkulturellen Training haben sich 10 Jugendlichen mit genau diesen Fragen auseinandergesetzt, diskutiert und viel dazu gelernt!

Gemeinsam mit zwei Medientrainiern haben die TeilnehmerInnen zwischen 10 und 14 Jahren zunächst über Migration und Nationalität gesprochen. Was verstehen wir darunter, wo liegen die Unterschiede. Dann haben wir uns mit dem Thema Kultur auseinandergesetzt. Was umfasst Kultur? Was wird von Kultur beeinflusst?Training

Wir verglichen die Fotos von der Deutschen Fußballmannschaft aus dem Jahr 1972 und dem Jahr 2016. Die Jugendlichen waren sich alle einige: das Team auf dem Foto von 2016 ist Multi Kulti. Anschließend schauten wir uns Fotos von Prominenten wie Elyas M’Barek, Vladimir Klitchko, Cem Özdemir an. Daran anknüpfend, dachten wir über die Frage “Ist Migration so schlimm?” nach.

Am Ende haben wir ein paar Ausschnitte aus dem Film „Willkommen bei den Hartmanns“ zusammen geschaut und danach diskutiert: War es gerade Vorurteil? Stimmt das?

Die Jugendlichen haben während des interkulturellen Trainings, das im Rahmen von “Aktion – Mein Stadttteil”, gefördert vom Bundesamt des Innern, stattfand, eine Menge über die wirkliche Bedeutung von Migration, Vorurteilen und dem Begriff Kultur gelernt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s