Ostern im Bennohaus

Nach der Eiersuche mit einem Küken auf Augenhöhe stehen.

Es ist Karsamstag, 15.04.2017, und ordentlich was los im Bennohaus. Die Aktion fand im Rahmen “Aktion –  Mein Stadtteil” statt und startete um 14 Uhr. Statt, wie ursprünglich geplant, mussten alle Stationen auf Grund des schlechten Wetter nach drinnen verlegt werden. Dennoch erschienen zahlreiche Familien, um bei der Osteraktion vom Mediending Münster teilzunehmen. Es wurden Ostereier gesucht, Kinder geschminkt und viele osterliche Dekorationen gebastelt. Außerdem gab es die Gelegnheit mit einem Küken auf Augenhöhe zu stehen – IMG_1841an der Greenscreen-Station wurde noch die oder andere Osterkarte für die Großeltern erstellt. Kinder und Eltern waren begeistert.

Die Aktion war im Großen und Ganzen sehr gut besucht. Jedoch mussten wir feststellen, dass sie weniger Flüchtlinge und Familien mit Migrationshintergrund angesprochen hat. Wir vermuten, dass dies mit dem religiösem Bezug zum Osterfest zuzsammenhängt. Für Christen ist Ostern ein bedeutendes Fest, an dem man Zeit mit der Familie verbringt.Nicht-Christen sind die Bräuche des Osterfestes nicht bekannt, so dass auch unsere Ostereieraktion bei diesen Familien kaum Interesse geweckt hat.

Wir hoffen, dass wir mit der nächsten Aktion im Stadtteil, am 11.06.2017, einheimische Familien, sowie Familien mit Migrationshintergrund gleichermaßen ansprechen können, um ein Zusammenkommen von zugewanderten Menschen, sowie Menschen aus der Aufnahmegesellschaft zu ermöglichen. Denn dort findet der Tag des offenen Tür vom “Mediending Münster” statt. Eine großartige Gelegenheit uns und unsere Arbeit näher kennenzulernen.

p1010181-e1493039656459.jpg

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s